Sep
16
2009

Tickets und Goodies abstauben!

Tickets und Goodies abstauben!

60 Meter hohe Felswände, riesige Geröllhaufen, Bagger, Bulldozer: Razorlight testen die Tauglichkeit ihrer Verstärker im Rahmen der T-Mobile Street Gigs vor opulenter Kulisse: Nach dem Ende der kurzen Deutschlandtour karren die Briten ihr Instrumentarium in raues Gelände. Für das Konzert der Indierocker am kommenden Donnerstag im Steinbruch Oetelshofen bei Wuppertal werden keine Tickets verkauft – bis zum 16. September kann man sich dafür aber noch unter www.t-mobile-streetgigs.de bewerben. Support gibts übrigens von den Killians. Tickets, Handy, CDs und T-Shirts Wir verlosen ebenfalls 2×2 Tickets für den Steinbruch-Gig und legen noch zwei Fanpakete (bestehend aus T-Shirt und signierter CD) sowie das schicke Samsung M7600 Beat DJ-Handy, das mit Bang & Olufsen ICEpower®-Audiotechnologie oder Beat DJ-Funktion zur Musikproduktion auftrumpft, drauf. Wer gewinnen will, schreibt eine Mail mit dem Thema „Flintstones“ an [email protected]ut.de und beantwortet folgende Frage: In welcher fast schon legendären anderen Indiecombo zupfte Bandkopf Johnny Borell einmal kurz den Bass? Die Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Vor dem Ausflug ins Gelände spielen Borell und Co. mit ihrem aktuellen Longplayer „Slipway Fires“ heute in Berlin und morgen Abend in der Münchner Tonhalle auf.