Feb
13
2018

Classic Rock: Die größten Lovesongs

Classic Rock Lovesongs

Erinnert ihr euch noch, als ihr mit viel Liebe und Hingabe eine Kassette aufgenommen habt, um sie einer geliebten Person zu überreichen? Kaum ein Medium war besser geeignet, um die Songs, die uns berührten, zu teilen. Songs, die uns an besondere emotionale Situationen erinnern. Wenn wir ein Liebeslied hören, werden wir daran erinnert, was Liebe eigentlich ist. Wir werfen einen Blick auf einige der größten Lovesongs des Classic Rock:

 

 

AEROSMITH „Dream On“ (1973)

„Dream On“ war das Lied, das Aerosmith davor rettete, von ihrem Label fallen gelassen zu werden. AEROSMITH war das erste Album der Band und es verkaufte sich schlecht, hauptsächlich, weil ihre Plattenfirma es nicht promotete. Columbia Records konzentrierte sich damals auf Bruce Springsteens erstes Album (das gerade eine Woche zuvor veröffentlicht wurde). Aerosmith waren in Gefahr, den Vertrag zu verlieren, aber ihr Management überzeugte Columbia, „Dream On“ als Single zu veröffentlichen, und es zeigte sich vielversprechend und erreichte # 59 in den USA. Columbia Records behielt die Band – und sie wurden zu einer ihrer größten Acts.

BOSTON „More Than A Feeling“ (1976)

Dies war Bostons erste Single und ein überraschender Hit. Der Aufstieg der Gruppe kam plötzlich und unerwartet. Sie nahmen den größten Teil ihres ersten Albums in Donald Thomas „Tom“ Scholz‘ Keller auf, der mit Equipment bestückt war, welches er mit Einnahmen aus seinem Job bei Polaroid finanziert hatte. Als sie schließlich einen Plattenvertrag bei CBS bekamen, mussten sie sich an die Regeln des Labels halten und die Platte in einem richtigen Studio fertigstellen, was Scholz als hinderlich empfand. Dennoch – plötzlich war diese unbekannte Band mit einem Album, das hauptsächlich in einem Keller aufgenommen wurde, ein Hauptakteur der Rockszene!

JOURNEY „Faithfully“ (1983)

„It’s been you and me, And lovin‘ a music man, Ain’t always what it’s supposed to be, Oh, girl, you stand by me, I’m forever yours, Faithfully“ – Dieser Song wurde 1983 veröffentlicht und sorgte dafür, dass die Herzen der Zuhörer schmolzen, als sie ihn das erste Mal hörten. In einem Interview sagte Jonathan Cain: „Gott hat mir dieses Lied gegeben. Ich habe es im Bus nach Saratoga Springs angefangen“, sagte er. „Ich wachte am nächsten Tag mit einer Serviette an der Seite meines Nachttisches auf und ich schaute auf die Zeilen „Highway run into the midnight sun“.

WHITESNAKE „Is This Love“ (1987)

Das Lied war ursprünglich für Rockröhre Tina Turner vorgesehen, doch aufgrund der emotionalen Strahlkraft behielt David Coverdale den Song für seine Band Whitesnake. Was ein Glück! Übrigens – ungefähr ein Jahr bevor dieses Lied veröffentlicht wurde, veröffentlichten Survivor gleichfalls eine Single namens „Is This Love“, die auch die Frage stellte:

QUEEN: „Love Of My Life“ (1975)

„Love of my life, Don’t leave me, You’ve taken my love, And now desert me, Love of my life, Can’t you see?“ Der ultimative Lovesong! Dieser hochemotionale, von Freddie Mercury geschriebene Song wurde schnell ein Favorit der Fans. Deshalb wurde es auch auf fast allen Live-Auftritten gespielt. Mercury liebte es, das Publikum oft Teile des Liedes singen zu lassen.


Vielleicht findest Du Deinen LieblingsLoveSong aber auch in unserer YouTube Playlist: