Feb
19
2016

„Battle Cry“ von Judas Priest erscheint am 25. März

130 Shows in 33 Ländern gaben Judas Priest zur Veröffentlichung ihres letzten Albums „Redeemer Of Souls“ rund um den Globus. Der Wacken-Auftritt Battle Cry vom vergangenen Jahr gibts ab 25. März als Live-CD und auch auf DVD und hochauflösend auf Blu-ray Disc. Die Setlist setzte sich dabei aus neuen („Dragonaut“, „Halls Of Valhalla“) und alten Songs („Metal Gods“, „Electric Eye“, „Painkiller“) gekonnt zusammen und dürfte keinen Fan enttäuscht zurücklassen. Auf der CD finden sich 15 Songs des Konzertes wieder, auf DVD und Blu-ray Disc gibt noch insgesamt fünf weitere Stücke als Bonus oben drauf.

Bereits gegründet in England der späten 60er-Jahre entwickelten sich Judas Priest im Laufe der Zeit zu einer der wegweisendsten Heavy Metal Bands, deren Einfluss in der Szene bis heute anhält. Alben wie etwa „British Steel“ (1980), „Screaming For Vengeance“ (1982) oder „Painkiller“ (1990) gehören in jede gut sortierte Plattensammlung und untermauern den Status, den das Quintett innehat. Ihre letzte Platte „Redeemer Of Souls“ stieg in Deutschland auf Platz drei der Charts ein – der bis dato größte Erfolg der britischen Legenden.

Battle_Cry

„Battle Cry“ CD:
1. (Intro) Battle Cry
2. Dragonaut
3. Metal Gods
4. Devil’s Child
5. Victim Of Changes
6. Halls Of Valhalla
7. Redeemer Of Souls
8. Beyond The Realms Of Death
9. Jawbreaker
10. Breaking The Law
11. Hell Bent For Leather
12. The Hellion
13. Electric Eye
14. You’ve Got Another Thing Coming
15. Painkiller

„Battle Cry“ DVD/Blu-ray Disc:
1. (Intro) Battle Cry
2. Dragonaut
3. Metal Gods
4. Devil’s Child
5. Victim Of Changes
6. Halls Of Valhalla
7. Turbo Lover
8. Redeemer Of Souls
9. Beyond The Realms Of Death
10. Jawbreaker
11. Breaking The Law
12. Hell Bent For Leather
13. The Hellion
14. Electric Eye
15. You’ve Got Another Thing Coming
16. Painkiller
17. Living After Midnight

Bonus Tracks – Recorded live on December 10th, 2015 at The Ergo Arena, Gdansk, Poland:
18. Screaming for Vengeance
19. The Rage
20. Desert Plains