Jan
29
2016

Debütalbum der Berliner Alex Mofa Gang

Die Reise zum Mittelmaß der Erde“ erzählt Geschichten von Verlust und Exzess, Hoffnung und Liebe, vom Heranwachsen und Scheitern an Banalitäten. Es ist das Debütalbum der Berliner Alex Mofa Gang und ein neues Highlight im deutschsprachigen Alternative-Rock-Sektor, das ähnlich wie Marathonmann, Kraftklub oder Rogers erfolgreich Brücken zwischen treibend-rotziger Eingängigkeit, Nachdenklichem und smartem Witz schlägt.

Musikalisch eint die Gang Punk („Alles wie es war“) und Indie-Balladen („Nimm deine Lügen mit“), sucht nach der Liebe mit Rock/Pop-Attitüde („Bleibst du“) und huldigt der romantischen Belanglosigkeit der Großstadt („Wenn du dich umdrehst“). Ziel- und stilsicher fahren hier Emotionen und Trotz gemeinsam Richtung Sonne, frei von Klischees oder hohlem Pathos.

Im März geht es dann auf Tour mit Massendefekt und bis dahin solltet ihr euch unbedingt mit den großartigen, von Florian Nowak / Daily Hero Recordings (Itchy Poopzkid, Emil Bulls, Jennifer Rostock…) produzierten Stücken von „Die Reise zum Mittelmaß der Erde“ vertraut machen. People Like You servieren ein Ltd. CD Digipak inklusive zwei Bonusstücken sowie eine 180g LP im schwarzen Vinyl, die ebenfalls beide Bonusstücke umfasst.

Jetzt holen:

Alex_Mofa_Gang

 

Diese Woche sind die Jungs in der Filtr Show zu sehen! Bitte hier lang >>