Dec
10
2015

Three Days Grace kommen im Januar zu uns

Im Januar kommen Three Days Grace für drei Konzerte nach Deutschland.

Die kanadische Formation um den neuen Sänger Matt Walst war 2015 mit ihrer neuen Scheibe im Gepäck nur für einen Gig in Hamburg bei uns und hatte zudem bei Rock im Park und Rock am Ring vorbeigeschaut. Jetzt geben die Jungs in Köln, München und Frankfurt Gas. Tickets könnt ihr euch bei Eventim holen und schön unter den Weihnachtsbaum legen:

17.01.16  Köln | LMH
18.01.16  München | Theaterfabrik
22.01.16 Frankfurt | Batschkapp

Für die neueste Scheibe „Human“ fanden die Alternative-Rocker Three Days Grace erneut zu Gavin Brown zurück (Billy Talent), der bereits 2003 deren Erfolgsdebüt produzierte. Schlagzeuger Neil Sanderson fasst zusammen, warum sie sich auf ihre Anfänge besannen: „Wir wollten wieder ein bisschen zu unseren Wurzeln und das Gefühl erzeugen, das man hat, wenn in einem Bandgefüge jede Idee zählt.“ Neben Brown werkelten an „Human“ noch Nick Raskulinecz und Chris Lorde Alge, die den Mix übernahmen.

TDG_Human