Nov
27
2015

Jaco Original Soundtrack

Robert Trujillo von Metallica hat zur Erinnerung an die beeindruckende Karriere von Jaco Pastorius einen Dokumentarfilm über den legendären Jazz-Bassisten produziert. Der Soundtrack dazu hat einige spannende Gastmusiker zu bieten.

Jaco Pastorius (1951-1987) war einer der innovativsten Bassisten der Jazzgeschichte. Er revolutionierte das Spiel am Viersaiter, wie es zuvor nur Jimi Hendrix an der Gitarre gelungen war. Zur Erinnerung an diese beeindruckende Karriere wurde ein Dokumentarfilm produziert, dessen Soundtrack bei Legacy Recordings veröffentlicht wird.
Die“Jaco“-Doku enthält seltene und unveröffentlichte Aufnahmen des Ausnahmebassisten sowie Interviews mit Fans und musikalischen Wegbegleitern. Jaco hatte Einfluss auf Künstler der verschiedensten Musikrichtungen: Sting, Herbie Hancock, Joni Mitchell, Robert Trujillo von Metallica, Flea von den Red Hot Chili Peppers gehören zu seinen Bewunderern, die auch in dem Film zu Wort kommen.

JACOJACO – Original Soundtrack

Der Soundtrack zum Film enthält vier brandneue Tribute-Songs unter anderem mit Robert Trujillo von Metallica und Flea von den Red Hot Chili Peppers.