Oct
9
2014

Emerson, Lake and Palmer: „Brain Salad Surgery“ Deluxe Editions

1973 erschuf die Supergroup des Progressive Rock diesen Album-Klassiker, dessen Cover der legendäre „Alien“-Designer H. R. Giger gestaltete. Jetzt kommt das Meisterwerk als Deluxe und Super Deluxe Edition.

Den Schweizer Künstler und Maler H. R. Giger kennt man als Designer der Filmreihe „Alien“, für die er 1980 den Oscar in der Kategorie „Beste visuelle Effekte“ erhielt. Giger lebte und arbeitete in Zürich-Seebach. Am 12. Mai 2014 erlag er im Alter von 74 Jahren den Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte.

Atemberaubendes Coverdesign

Düster-futuristische Biomechanik-Designs gehörten stets zu seinen Vorlieben, und so entwarf Giger schon 1973 das Plattencover für „Brain Salad Surgery“ der Progressive-Soupergroup Emerson, Lake & Palmer. Diese hatte sich 1970 aus Keith Emerson (Keyboarder von The Nice), Greg Lake (Bassist und Sänger von King Crimson) und Carl Palmer (Schlagzeuger von The Crazy World Of Arthur Brown und Atomic Rooster) gegründet.

ELP_BSSera009_WebGenau dieses Album ist mit folgenden Zusätzen neu veröffentlicht worden: Die Deluxe Edition enthält neben dem remasterten Originalalbum eine zweite CD mit Alternativversionen und fünf Bonustiteln. Dazu gibt es eine hochauflösende DVD-Audio mit einem digital optimierten High-Resolution Original Mix, einem High-Resolution Stereo-Mix und drei High Resolution Surround-Mixes. Das Set beinhaltet zudem ein 16-seitiges Booklet mit zahlreichen Hintergrundinformationen zum Album und seltenen Fotos.

Als echtes Schmankerl gibt es darüber hinaus eine exklusive Super Deluxe Edition mit insgesamt fünf Discs plus LP.

WEITERLESEN Emerson, Lake & Palmer: The Essentials