May
20
2011

ROGER WATERS: ALLE SOLO-ALBEN IN EINER MEGA-BOX

Das Knaller-Paket für alle Roger-Waters-Fans: Erstmals vereint diese Box alle Solo-Werke des ehemaligen Pink-Floyd-Genies, bestehend aus sieben CDs und einer DVD.

Nach der Trennung von Pink Floyd brachte Roger Waters zunächst drei gefeierte Solo-Alben heraus: „The Pros And Cons of Hitch-Hiking“ (1984), „Radio KAOS“ (1987) und „Amused To Death“ (1992). 2000 erschien dann die Live Doppel-CD „In The Flesh – Live“ mit den besten Solo-Songs des Briten und vielen Pink Floyd-Klassikern wie „Another Brick In The Wall“, „Money“ oder „Wish You Were Here“. Die DVD dazu wurde am 27. Juni 2000 in der Rose Garden Arena in Portland/Oregon aufgenommen.

2003 erschien mit „Ca Ira“ Waters erstes großes klassisches Werk – eine Oper über die französische Revolution, unter Beteiligung so hervorragender Solisten wie dem walisischen Bassbariton Bryn Terfel, der chinesischen Sopranistin Ying Huang und dem amerikanischen Tenor Paul Groves.

The Roger Waters Collection“ featured alle Solo-Aufnahmen, die ein echter Fan braucht.