Apr
20
2007

Joey Jordison geht mit Korn auf Tour

Die Gerüchteküche brodelte schon länger, doch jetzt ist es öffentlich: Slipknot-Drummer Joey Jordison geht mit Korn auf Tour: „Ich bin sehr glücklich über die Möglichkeit, mit Bands zu spielen, die mich über die Jahre als Musiker beeinflusst haben“, erwies Jordison seinen neuen Kollegen die Ehre. Nach der fünfmonatigen Tour wird Jordison seinen Sitz bei Korn jedoch wieder räumen und seinen gewohnten Platz bei den Studioaufnahmen für das kommende Slipknot-Album einnehmen. Anfang des Monats wurde das Ende der Zusammenarbeit mit Terry Bozzio bekannt gegeben. Der Schlagzeuger hatte sich bereits mit Engagements bei den Missing Persons und Frank Zappa einen legendären Namen gemacht, bevor er mit Korn ins Studio ging und die meisten Tracks des aktuellen Albums mit einspielte. Zwischenzeitlich hatte auch noch Drummer Brooks Wackerman von Bad Religion bei der Nu Metal-Band ausgeholfen. So steht nun Jordison als dritter Schlagzeuger binnen kürzester Zeit den Rockern aus Bakersfield zu Diensten. Wie Fanforen zu entnehmen ist, sind Fans von der Zusammenarbeit der Musiker durch die Bank weg begeistert.